Teamtheater

 

Am Theater ist eine der elementaren Aufgaben die Bildung und Pflege von homogenen Gruppen, um eine kreative Zusammenarbeit zu ermöglichen und zu fördern.
Beim TeamCoaching sind wichtige Voraussetzungen für ein positives Ergebnis das „Miteinander-offen-Umgehen“, gemeinsame Zielsetzungen und das Entdecken von Gruppenressourcen.
In der Zusammenführung dieser Zugänge liegen viele Möglichkeiten und Chancen.

Ziele
• Bewusstsein für sich und die anderen schaffen – neutrale Reflexion
• Die Bereitschaft zur Zusammenarbeit wecken und fördern und alle Kräfte und Ressourcen dafür bündeln
• Die verschiedenen Stärken, Begabungen und Fähigkeiten der TeilnehmerInnen deutlich machen und zusammen führen
• Humorvolles miteinander Umgehen
• Konflikte konstruktiv lösen
• Eindeutige Maßnahmen erarbeiten

Inhalte
Theatertag
• Körper – Atem – Vertrauen: Körperarbeit – Pantomime – Atemübungen – Imitationen – Vertrauensübungen
• Improvisationen: Erzählbeispiele – Da sein – Techniken
• Szenen, die von der Gruppe entwickelt und danach dargestellt werden

Coachingtag
• Unterschiedliche Meinungen der einzelnen hervorheben und allen helfen, diese zu verstehen, sie zu akzeptieren, wertzuschätzen und auch zu integrieren
• Gemeinsame Zielarbeit
• Lösungsorientiertes Umgehen mit unterschiedlichen, auch schwierigen Situationen
• Durchleuchten und Verstehen von Entscheidungsprozessen
• Festlegen erster Schritte für die gemeinsame Zielerreichung

Dauer
2 Tage

Ort
Je nach Vereinbarung

Kosten
Pauschale € 8.800,– (exkl. MwSt.)
(1. Tag: Mag. Spatzek; 2 Coaches)
(2. Tag: 2 Coaches)

Download

 

↓