Systemische Veränderungskommunikation – Modul 2

 

Wie können Veränderungen im Unternehmen erfolgreich kommuniziert werden?

Systemisches Verändern und die dazugehörige Kommunikation befähigt Führungskräfte in Veränderungen für alle beteiligten den passenden Weg zu finden, Orientierung zu geben und in Folge aktiv und sinnvoll die Kommunikation zu gestalten.

Eine Expertin aus der Unternehmenskommunikation ergänzt diesmal das KopfSchritte Team durch ihre Agenturerfahrung in großen Veränderungsvorhaben.

Ziele
• Die besonderen Kommunikations-Herausforderungen an die Führungskraft im Change Prozess klären
• Strategieentwicklung – Stakeholderanalyse
• Change Kommunikation aktiv gestalten können – Tools, Bedeutung
• konstruktives Nutzen von effizienten Sprachmustern
• Führungskräfte – Rollendefinition und Mindsetting

Inhalte
• Sprache schafft Wirklichkeit – Change Talk
• effektive Kommunikationsmuster im Change
• Storyline – Kommunikation
• Kommunikation bei Widerständen, Konflikten, Krisen – Abbau von Ängsten
• Veränderungskompetenz bei sich selbst und bei den Mitarbeitern
• Erhöhung der eigenen Kommunikationsmöglichkeiten in Veränderungen

Methode
Kurzvorträge, Diskussionen, Gruppenarbeiten, Fallstudien in Kombination mit der Arbeit an eigenen Themenvorstellungen

TeilnehmerInnen
Alle, die erfolgreich in Veränderung kommunizieren wollen.

Dauer
2 Tage und Individualcoaching

Kosten
€ 1.620,- (exkl. MWSt)

Ort
KopfSchritte
Jakob-Regenhart-Gasse 16, 2380 Perchtoldsdorf

Download

 

↓