FührungsCoaching Kompakt für NewComer


Das Übernehmen der Führungsposition bedarf einer intensiven persönlichen Auseinandersetzung und konkreten Definition der neuen Rolle.

Die eigene Akzeptanz und Klarheit in Bezug auf die neuen Führungsaufgaben ermöglicht erst die Akzeptanz der neuen Führungskraft von den Mitarbeiter/-innen.

Ziele / Mögliche Nutzen dieser Ausbildung
• Führungsrolle verstehen und einnehmen können
• Bewusste Fähigkeiten zu führen und zu fördern entwickeln
• Eigenverantwortlichkeit in der Führungsfunktion übernehmen
• Eine ganzheitliche und vernetzte Sicht auf die Organisation sich aneignen
• Führungskommunikation effizient gestalten
• Persönlichen Handlungs-/Durchsetzungsspielraum erweitern
• Definition konkreter Zielvereinbarungen

Inhalte
• Was ist meine Funktion als Vorgesetzte/r?
• Führungssprache: Effiziente Kommunikation und Informationsweitergabe
• Systemische Führungsgespräche
• Unangenehme Themen rechtzeitig und passend ansprechen
• Das Entwickeln von „wohlformulierten Zielen“
• Lösungsorientierung
• Perspektivenwechsel als Schlüssel zum Verständnis
• Lob und Kritik = Entwicklungsgespräche / Feedback
• Lösungs- und Zielorientiertes Umgehen mit problematischen Situationen
• Ökocheck (Umgang mit Widerständen)

Methoden
Kurzvorträge, Diskussionen, Gruppenarbeiten, Fallstudien, eigene Themenvorstellungen

Dauer
2 tägige Intensivausbildung

Ort
KopfSchritte
Jakob-Regenhart-Gasse 16, 2380 Perchtoldsdorf

Download & Anmeldung
↓